Der Stoff, aus dem Zahntechnik Prothesen macht

Grundkurs 05

Material Zahnprothesen
Für wen
  • Zahntechniker-MeisterIn
  • ZahntechnikerIn
  • Zahntechniker-Auszubildende
  • Zahntechniker-MeisterschülerIn
  • ProthetikerIn
  • Clinical Dental Technicians
Voraussetzungen
  • Eine aufgestellte obere und untere Totalprothese (28er) oder Grundkurs 3 und/oder 4 (Hands-on-Kurs in physiologischer und/oder lingualisierter Okklusion)
Material Zahnprothesen

Kursbeschreibung

Einer abnehmbaren Prothese sollte lebendige Kontur, Textur, Lichtbrechung, Körperhaftigkeit und damit täuschend echte Natürlichkeit verleiht werden. Es wird vermittelt, wie Ersatzzähne einen natürlich wirkenden Einzelzahncharakter erhalten und wie die anatomisch-ästhetische und myodynamischfunktionelle Wachsmodellation erfolgt. Erarbeitet werden zudem effiziente, systematische Schritte für das Einbetten mit Silikon-Manschette, das Isolieren der Modelle und das Konditionieren der Kunststoffzähne sowie die Fertigstellung mit verschiedenen Verfahren.

 

Kursthemen

  • Anatomische und myodynamische Wachsmodellation
  • Silikon-Manschetten für die Giess- und Presstechnik
  • Einbetten: JST und POLYMASTER Küvette
  • Konditionieren der künstlichen Zähne
  • Kolorierungsschemata nach natürlichem Vorbild
  • Farbliche Charakterisierung mit AESTHETIC COLORS
  • Fertigstellen mit AESTHETIC RED & BLUE
    (Giessen und Pressen)
  • Statische und dynamische Kontaktbeziehungen –
    Reokkludieren
  • Ausarbeiten und Finishing

Starte jetzt

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.